<h2>Unser Praxisteam</h2> <h2>Dr. Sabine Schultze-Lohölter</h2> 
<p><em>M.Sc. Endodontie</em></p>
<p>Mich fasziniert an meinem Beruf besonders die mikroskopische Zahnheilkunde. Die optische Vergrößerung schafft eine neue Sicherheit in der Behandlung und gewährleistet dem Patienten eine optimale Versorgung.</p> <h2>Lisa Raffelt</h2>
<p><em>Schwerpunkt Assistenz und Praxisorganisation</em></p> <h2>Heike Roßkamp </h2>
<p><em>Verwaltung und  Abrechnung</em></p>
<p>Ich habe mich für den Beruf der ZMF entschieden, weil ich gerne im Team arbeite und es sehr abwechslungsreich ist, jeden Tag mit anderen Menschen zu tun zu haben.</p> <h2>Sabine Zurek</h2>
<p><em>Prophylaxehelferin</em></p>
<p>Meine eigenen Erfahrungen und Erlebnisse beim Zahnarzt, 
haben mich schon als Jugendliche für diesen Beruf begeistert.
Ich schätze an meiner Tätigkeit besonders den direkten Kontakt zu den Patienten und 
das abwechslungsreiche und selbständige Arbeiten.</p> <h2>Nicole Schröder</h2>
<p><em>Prophylaxehelferin</em></p>
<p>Da ich eine hilfsbereite und offene Person bin und gerne mit Menschen
zusammenarbeite macht mir der Beruf der ZFA besonders viel Spaß.
Vor allem der Bereich Prophylaxe und der Umgang mit Kindern bereitet mir sehr viel Freude.</p>

Zurück Vor

Anspruch

«Im Mittelpunkt steht der zufriedene Patient»

Ausführliche Beratung ist der wichtigste Baustein des Vertrauensverhältnisses zu unseren Patienten. Wir nehmen uns für Sie Zeit unabhängig von Ihrem Versichertenstatus. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen die für Sie optimale Lösung.  Zahnerhalt und Nachhaltigkeit stehen bei der Behandlungsplanung im Vordergrund und bilden seit 20 Jahren die Basis für zufriedene Patienten.

Behandlungs- und Kostentransparenz ermöglichen es Ihnen die für Sie richtige Versorgung zu wählen. Sie entscheiden eigenverantwortlich über Ihre Zahngesundheit wir unterstützen Sie bei der Kosten- Nutzenanalyse. Wir verbürgen uns für eine verlässliche Kostenkalkulation und die systematische Behandlungsplanung.

Modernste Technik für die Diagnostik und Behandlung unterstützen unseren Praxisalltag. Wir verfügen über eine digitalisierte Praxisstruktur und vermeiden dadurch z.B. unnötige Strahlenbelastung. Die mikroskopische Zahnheilkunde eröffnet uns ein völlig neues Behandlungsbild und minimalinvasive Therapie. Auf dem Behandlungsmonitor können Sie uns auf Wunsch dabei zusehen.

Fortlaufende Weiterbildung ist für das gesamte Praxisteam eine stetige Motivation neue Erkenntnisse wieder im Praxisablauf zu integrieren. Dabei geht es neben dem medizinischen Fortschritt auch um die ständige Verbesserung des Praxisservices und der Zufriedenheit des Patienten.

Qualitätsmanagement hilft uns in der Praxis unseren Qualitätsanspruch umzusetzen. Nachhaltige Zahnheilkunde erfordert  strukturierte Behandlungsabläufe und  standardisierte Hygienekreisläufe. Deshalb sind wir DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Kollegiales Netzwerk ist für unsere Patienten die Garantie auch bei komplexeren Problemen weiterhin einen Ansprechpartner zu haben. Wir überweisen Sie gerne falls notwendig zu dem Kollegen unseres Vertrauens und  begleiten alle erforderlichen Maßnahmen im interdisziplinären Austausch.

Konzept

«Zahnheilkunde gelingt mit Liebe zum Detail und zur handwerklichen Präzision»

Individuell ist für uns jeder Patient und jede Beratung. Wir führen ein exaktes Bestellsystem um lange Wartezeiten zu vermeiden und ausreichend Zeit für ihre Beratung und Behandlung einzuplanen. Wir erläutern Ihnen die vorhandenen Möglichkeiten nach dem neuesten Stand der Zahnheilkunde und berücksichtigen ebenso ihre Wünsche. Am Ende der diagnostischen Auswertung steht ein individueller Behandlungsplan. 

Minimalinvasiv bedeutet für uns respektvoller Umgang mit der Zahnsubstanz und maximaler Zahnerhalt. Deshalb ist auch die mikroskopische Vergrößerung ein wichtiges Hilfsmittel während der Behandlung. Nur was man sieht kann auch behandelt werden. Dieses Verfahren gilt in anderen Bereichen der Medizin schon lange als Selbstverständlichkeit.

Funktion und Ästhetik stehen beim Ersatz der Zahnsubstanz im Vordergrund. Schon die geringste Irritation des Kauorgans kann zu umfangreichen Beschwerden im Kiefergelenk und den umgebenden Strukturen führen. Deshalb wird bei uns ihr Zahnersatz nach Funktionsanalyse angefertigt oder vorhandene funktionelle Störungen im Vorfeld therapiert.  Ästhetisch hochwertige Materialien und perfekte zahntechnische Leistungen garantieren Ihnen ein harmonisches und natürliches Erscheinungsbild.  Vollkeramische Versorgungen ohne Metall haben sich in der Praxis seit vielen Jahren bewährt.

Nachhaltigkeit schafft ein solides Arzt-Patienten Verhältnis. Wir verbürgen uns für die durchgeführte Behandlung und geben Ihnen durch ein engmaschiges Recallsystem ein systematisches Betreuungskonzept. Zahnersatz wird nur auf einer gesunden Zahnsubstanz in einer entzündungsfreien Mundhöhle eingesetzt. Dieses Ziel erreichen wir durch aufeinander aufbauende Behandlungsstufen. Die regelmäßige intensive Zahnreinigung in der Prophylaxe sichert das Behandlungsergebnis und ist die wichtigste Voraussetzung  für den langfristigen Zahnerhalt und die Prävention.

Biokompatibel und für die Verwendung in der Mundhöhle geeignet sind alle von uns eingesetzten Materialien. Wir arbeiten bereits seit Praxisgründung amalgamfrei. Sollten bei Ihnen Allergien vorhanden sein oder der Verdacht einer Materialunverträglichkeit bestehen führen wir gerne im Vorfeld laborgestützte Blutuntersuchungen zur Materialtestung durch oder bestimmen ihr individuelles Entzündungsrisiko.

Möglichkeiten

«Die Natur ist unser Ideal - Zahnersatz muß nicht sichtbar sein.»

Die moderne Zahnheilkunde eröffnet uns heute viel mehr Möglichkeiten zur Zahnerhaltung. Jeder notwendige Eingriff in die natürliche Substanz sollte so minimal wie möglich ausgeführt werden und so sorgfältig wie möglich. Dabei hilft jede Form der optischen Vergrößerung und das Dentale Mikroskop. Sollte die natürliche Zahnsubstanz ersetzt werden müssen, sind bioverträgliche, metallfreie, vollkeramische Arbeiten die ästhetisch beste Lösung. Damit können wir Ihnen unsichtbaren Zahnersatz garantieren.